Willkommen auf der Homepage der Huttanzgesellschaft Eybach

Die Tradition und Geschichte des Eybacher Huttanzes, die nun schon fast 400 Jahre zurückreicht, ist interessant und einmalig. Nach dem Ende des 30-jährigen Krieges mit dem Westfälischen Frieden 1648 wurden in zahlreichen Orten Feste und Tänze gefeiert. In Eybach, welches von schlimmeren Kriegsverwüstungen und auch der Pest weitestgehend verschont blieb, wird aus diesem Anlass seither der Eybacher Huttanz am dritten Wochenende im September gefeiert. Hier erfahren Sie mehr über die Huttanzgesellschaft und ihre Veranstaltungen, die dafür sorgen, dass diese Tradition weiter erhalten bleibt.

Informationen zur Geschichte der Huttanzgesellschaft und des Huttanzes

Die Huttänzer

Mitglied der Huttanzgesellschaft kann nur sein, wer männlich,  Junggeselle, sprich unverheiratet und mindestens 18 Jahre alt ist (bzw. im Eintrittsjahr 18 wird)

Die Geschichte des Eybacher Huttanzes

Die Geschichte des Eybacher Huttanzes beinhaltet viele Bräuche, die in der Form heute kaum bis gar nicht mehr erhalten sind

Die Entstehung des Eybacher Huttanzes

Über die genaue Entstehung des Huttanzes an sich sind sich Forscher uneinig

375 Jahre

Im Jahr 2023 wurde der Huttanz 375 Jahre alt. Jedes Jubiläum ist ein Grund zu feiern, was mit einem außergewöhnlichen Aufwand der aktiven und ehemaligen Mitglieder, aber auch den verschiedensten Vereinen aus Eybach umgesetzt wird

Smart Investing with Smart Ideas

Penny Grow has established itself as the go-to source for breaking technology services in wholesale and retail banking, capital markets, and insurance. Research papers, feature stories, interviews, whitepapers, and case studies are all available on the website. It is a well-known platform for the financial community around the world.

Social Media

Huttanzgesellschaft Eybach